Inhaltsvz.

Farbindikator

Ein Farbindikator bezeichnet einen Stoff, mit deren Hilfe sich der Verlauf einer chemischen Reaktion verfolgen oder der Zustand eines chemischen Systems charakterisieren lässt, wobei eine Zustandsänderung durch einen ein- oder zweifarbigen Farbumschlag visualisiert wird.
Farbindikatoren werden häufig zur Detektion des Äquivalenzpunktes bei Titrationen benutzt, aber auch bei qualitativen, halbquantitativen oder quantitativen Analysen eingesetzt.
Bei Cannabis-Pflanzen besitzen handelsübliche Dünger mitunter Farbzusätze, um enthaltene Düngerstoffe aufzuzeigen.

Kategorie Leitfaden