Inhaltsvz.

Netzmittel

Netzmittel oder Tenside sind Substanzen, die die Oberflächenspannung einer Flüssigkeit oder die Grenzflächenspannung herabsetzen und die Bildung von Dispersionen ermöglichen oder als Lösungsvermittler wirken.

Netzmittel bewirken, dass zwei eigentlich nicht miteinander mischbare Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Öl und Wasser, fein vermengt werden können. Tenside bzw. Netzmittel sind waschaktive Substanzen und sind daher oft in Reiniger und Waschmittel enthalten.

Kategorie Zusatzstoff
Synonyme Tensid,