Inhaltsvz.

Ozon

Ozon bezeichnet ein aus drei Sauerstoffatomen bestehendes Molekül (O3). Ozonmoleküle in der Luft zerfallen unter Normalbedingungen innerhalb einiger Tage, im Dunkeln jedoch sehr schnell zu biatomarem Sauerstoff. Einerseits ist Ozon ein starkes Oxidationsmittel, das bei Menschen und Tieren zu Reizungen der Atemwege und der Augen führen kann, andererseits schützt die Ozonschicht in der Stratosphäre die Lebewesen auf der Erde vor Schädigungen durch energiereiche mutagene ultraviolette Strahlung der Sonne. [ 1 ]

Einzelnachweise

  1. Wikipedia: Ozon - de.wikipedia.org/wiki/Ozon
Kategorie Leitfaden