Inhaltsvz.

Perlit

Perlit bezeichnet in den Geowissenschaften ein alteriertes (chemisch und physikalisch umgewandeltes) vulkanisches Glas (Obsidian) und zählt damit zu den Gesteinen. Er wird zu vielen Zwecken, etwa im Baugewerbe, als Rohstoff eingesetzt.

In der Pflanzenaufzucht wird Perlit für eine Verbesserung der Belüftung bzw. der Drainage eingesetzt und wirkt einer zu hohen Verdichtung entgegen. Perlit zerfällt nur sehr langsam und lässt sich daher lange einsetzen. In der Hydroponik wird Perlit bei Tropfbewässerung eingesetzt, oder auch in Steinwolle oder Kokosfasern, um diese aufzulockern und die Eigenschaften zu verbessern. [ 1 ]

Kategorie Leitfaden