Inhaltsvz.

Zytoplasma

Als Zytoplasma oder Cytoplasma wird die eine Zelle innerhalb der äußeren Zellmembran (Plasmalemma) ausfüllende Grundstruktur bezeichnet.

Das Zytoplasma besteht aus dem Cytosol als der flüssigen Phase samt den darin gelösten Stoffen und Proteinen, sowie dem festeren Cytoskelett. Im Zytoplasma liegen weiterhin verschiedene Organellen, die durch Membranen abgegrenzt sein können, und gelegentlich dazugezählt werden. Dagegen wird bei eukaryoten Zellen der von Zytoplasma umgebene Zellkern (Nucleus) zumeist gesondert betrachtet, und sein von der Kernmembran umschlossener Inhalt als Karyoplasma bezeichnet. [ 1 ]

Einzelnachweise

  1. Wikipedia: Cytoplasma - de.wikipedia.org/wiki/Cytoplasma
Kategorie Leitfaden
Synonyme Cytoplasma,