Inhaltsvz.

Wassermangel

80% des Gewichts der lebenden Pflanze besteht aus Wasser. Diese Menge an Flüssigkeit wird benötigt, um die Nährstoffe aus dem Boden durch die gesamte Pflanze zu transportieren und die Temperaturregelung der Pflanze durch Transpiration zu ermöglichen. Bei einem Wassermangel kann die Pflanze keine weiteren Nährstoffe aufnehmen und sollte der Transpirationsstrom zum Erliegen kommen, beginnen die Blätter zu welken und die Pflanze abzusterben.

Wassermangel erkennen

Die Feuchtigkeit des Substrats kann relativ leicht mit den Fingern ertastet und überprüft werden. Das Substrat sollte feucht, aber nicht zu nass sein - die richtige Balance ist entscheidend. Zu trockenes Anbaumedium bildet Risse auf der Substrat-Oberfläche und fühlt sich beim ertasten staubtrocken an.

Gegenmaßnahmen

Der Bewässerungsplan muss aufgrund der Gegebenheiten angepasst werden.

Zuletzt bearbeitet am 23.06.2020