Inhaltsvz.

Hannover

Landeshauptstadt

Hannover ist die Hauptstadt des Landes Niedersachsen. Der am Südrand des Norddeutschen Tieflandes an der Leine und der Ihme gelegene Ort wurde 1150 erstmals erwähnt und erhielt 1241 das Stadtrecht. Hannover war ab 1636 welfische Residenzstadt, ab 1692 Residenz Kurhannovers, ab 1814 Hauptstadt des Königreichs Hannover, nach dessen Annexion durch Preußen ab 1866 Provinzhauptstadt der Provinz Hannover, nach Auflösung Preußens im August 1946 Hauptstadt des Landes Hannover und nach dessen Fusion mit den Freistaaten Braunschweig, Oldenburg und Schaumburg-Lippe im November 1946 niedersächsische Landeshauptstadt. Seit 1875 Großstadt, zählt Hannover 2018 zu den 15 einwohnerreichsten Städten Deutschlands.

Bundesland Niedersachsen
Amtssprache(n) Deutsch
Fläche 204,14 km²
Weblinks

Bevor es losgeht

Die Webseite Zaubergarten.io nutzt u.a. Cookies, um Funktionen wie die Altersbeschränkung oder den Tag/Nacht Modus zu steuern. Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptierst du unsere Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen.