Inhaltsvz.

X-Chromosom

Das X-Chromosom bezeichnet ein Geschlechtschromosom (Gonosom). Bei Arten mit dem XX/XY-System zur chromosomalen Geschlechtsbestimmung haben Weibchen zwei X-Chromosomen, sie sind daher bezüglich der Geschlechtschromosomen homozygot. Männchen mit einem X- und einem Y-Chromosom sind dagegen hemizygot. [ 1 ]

Einzelnachweise

  1. Wikipedia: X-Chromosom - de.wikipedia.org/wiki/X-Chromosom
Kategorie Leitfaden